?

Log in

Vorherige 10

11. Aug 2007

Abschiedseintrag

Nun ist es soweit. Hiermit entsteht der vorerst letzte Eintrag bei “A minor Point of View” in seiner LJ-Version. Zu erreichen ist das neue Zuhause unter folgender Adresse:

A minor Point of View - Banner A minor Point of View ( RSS Einträge RSS Kommentare ) alles anzeigen…Collapse )
Tags:

8. Aug 2007

Livejournal Adee?

Ja ich denke doch… Zumindest so halb. Zwar werde ich Mitglied bleiben um hier mit einem Namen kommentieren zu können, aber der Blogbetrieb zieht gerade um. Wenn ich damit fertig bin wird es noch einen Einen letzten Eintrag geben mit der neuen Adresse und ein paar Worten zum Warum.
Tags:

5. Aug 2007

Alte Zeiten, alte Texte, alte Vorlieben

I can see what you see not
Vision milky then eyes rot
When you turn they will be gone
Whispering their hidden song
Then you see what cannot be
Shadows move where light should be
Out of darkness, out of mind
Cast down into the Halls of the Blind.

Wer errät was ich gerade die letzten Stunden, getan hab… sicherlich nur Freaks ;-)
und wenn es so einen gibt, dann weis er wohl, dass ich auch ein Freak bin. Wer weis vielleicht könnte man ja ne Selbsthilfe gründen oder so. “skaerf nefleh skaerF” wär doch netter Name.

29. Jul 2007

Kärwaaaa

Sau cool! Gestern Allersberger Kärwaaa unsicher gemacht. Nach 6 Jahren Erholungspause, dacht ich mir, wird sie mich schon mal wieder überleben. Grund ist auch eine neue Bekanntschaft aus Allersberg. Ein Gelage wie in alten Zeiten. A pros pros “alte Zeiten” — die scheint mich seit meiner gesellschaftlichen Reintegration in Allersberg durch gewisse neue Bekanntschaften wieder einzuholen. Wahnsinn wieviele Fressen es doch gibt die man schon längst verdrängt hatte. Hehe, erstmal bezieungsweise letztendlich mit nem Allersberger Russen fast geschlägert. Alkohol ist ein toller Verbündeter, ersten wird der Feind sehr langsam und zweitens kann er sich bestimmt an nix mehr erinnern.

Ablauf: Erstmal Bierzelt. Logisch! Champagne spielt ja Samstags. Essen, trinken, fummeln, noch mehr trinken, noch mehr fummeln, dann kommt auch endlich Champage. Auf die Tische! Trinken. Springen. Klatschen. Grölen. Fu...

Joa danach Ballermann. Da wird noch um jeden Tropfen Sangria gekämpft! Harrrr, friß Blei und gib mir den Strohhalm. Gut das dann bis ca. halb Eins.

Danach erstmal Baum. Klar. Obwohl Nuris ja mittlerweile fast das neue Highlight für danach ist. Aber ich bin eben Traditionell. Also Kifferkneipe. Noch mehr Fressen *g* und noch mehr Alkohol. Ach ja und Zigaretten… bin ja sooo böse wenn ich weggeh!

Um halb sechs heimgegangen, weil keiner mehr Bock hatte. Bis 14:00 geschlafen. Gebadet. Pläne für morgen geschmiedet. Denn Montags gehts ja erst richtig ab!!! Sonntag is Familientag, worauf ich kann Bock hab. Aber morgen: Gnade Gott allen die sich mir in den Weg stellen HA! HA! HAHAHA!! HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!!! WUHAHAHAHAHA!!!!!

22. Jul 2007

Voll im Trend

So geradeeben aufgestanden. Alles tut weh! Obwohl, die Hände eigentlich nicht. Naja die linke Hand zumindest nicht. Und dann diese Musik… schrecklich… eigentlich. So stupides BumBumBum. Das nächste sind dann die Menschen. Menschen mit denen ich eigentlich nichts zu tun haben will. Einer meiner Informatikkollgegen wird bestimmt wieder behaupten, ich hätte meine Idiale verraten — mal wieder!

Tsja erstens stimmt des ja gaaaar net und zweitens: "Na UND!!!!". Sooo geil war des gestern. Lange her, dass in mir so viel krasser Alkohol geflossen ist: Tequila, Wodka, Coctails, usw. in Massen. So stand ich dann im Trend und zuckte mit einer guten Freundin auf allen Tanzflächen gleichzeitig. Ok Ok, den HipHop Bereich ham wer ausgelessen, nich. Jetzt erstma ein Entspannungsbad :-)

20. Jul 2007

Fanatismus wie ich ihn vergöttere

Weihnachtsbeleuchtung: Mehr als nur bloggenswert!


Tags:

19. Jul 2007

Dumme Sprüche vs. Argumente

Im Forum des FB MB mal nach der Format C - Stundentenparty nachgefragt, ob da diesmal tatsächlich nur Maschinenbauern hindürfen. Gleich mal vom Moderator wegen Rechtschreibfehler, Formulierung und Nichtzugehörigkeit blöd angemacht und fern jedweder Grundlage kategorisiert worden. *g*

Gegenangriff:

  • Sein einziges “Argument” vernichtet, ohne die benötigten Informationen dafür tatsächlich aufzählen zu müssen — das hat er dann schon von alleine im Rechtfertigungspost gemacht… Amateur!
  • Soziale Kompetenz angezweifelt — zurecht!
  • Letztendlich seine unfundierten Aussagen über meine Persönlichkeit bloß gestellt.

Tsja heute Vormittag wurde für das gesamte Forum der Gastzugang gesperrt. *g* Verdammter Feigling!

Über Kumpel (Maschinenbauer) rausgefunden was er geantwortet hat: Offensichtlich kann er nur Text verarbeiten, aber nicht wirklich lesen.

Gerade noch aus Spaß mit Google, GoogleEarth, StudiVZ, ICQ, Hochschulhomepage, etc. mehr Informationen über ihn rausgefunden als im wohl lieb wär… aber wie böse kann ich schon sein?

16. Jul 2007

Menschenverschmelzung?

Frage war, ob man nicht zwei Menschen nehmen könnte um daraus einen Tollen zu machen.

Gegenfrage: “Sinn? — Letztendlich kommt nur wieder ein Mensch dabei raus.”

Wieder mal gemerkt, dass da die wenigsten meine Ansichten teilen. Aber der Blick von ihr war lustig :-)

15. Jul 2007

lernen… jaja

Beschlossen mit lernen für heute anzufangen — vor drei Stunden. Erst mal Arbeitszimmer, insbesondere Schreibtisch, aufgeräumt. Was gegessen. Mich von all dem Stress erholt. Naja gut, jetzt komm ich aber echt nicht mehr drum rum!

Dieter Nuhr

Gestern Abend haben Reini und ich uns kurzerhand umentschieden die DVD “Ich bins nuhr” reinzuziehen. Haben uns echt weggeschmissen! Nuhr Bier — das reicht.

Da fällt mir auf: wann zur hölle hab ich damit angefangen daheim Bier zu trinken?!

Vorherige 10